BGH: Kostenerstattung für die interne Unterrichtung von Wohnungseigentümern?

Der BGH hatte über den folgenden Sachverhalt zu entscheiden: In einer Wohnungseigentümerversammlung wurde ein Antrag, den Verwalter abzuberufen, abgelehnt. Die späteren Kläger fochten diesen ablehnenden Beschluss an. Die anfechtenden Wohnungseigentümer verloren den Rechtsstreit; die Klage wurde auf “Kosten der Kläger” abgewiesen. Im sich anschließenden Weiterlesen