Nur die Harten könn´in Garten…

Lärm macht krank. Das ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Rasenmäher machen Lärm. Also kann auch Rasenmäherlärm krank machen. Elektro- und Benzinrasenmäher machen meist viel Lärm.

Haus- und Grund Deutschland teilt zu dem Thema mit (Pressemitteilung vom 23.5.2011):

Rasenmähen nur zu bestimmten Zeiten erlaubt

Rasenmähen ist werktags, also auch samstags, zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 17 Uhr erlaubt. Geräte mit dem EU-Umweltzeichen können durchgehend zwischen 7 und 20 Uhr benutzt werden. Darauf macht die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund aufmerksam. An Sonn- und Feiertagen müssen Rasenmäher und ähnliche Gartengeräte, wie Rasenkantenschneider, grundsätzlich in der Garage bleiben. Handrasenmäher sind von dieser Regelung nicht betroffen, dürfen also auch an Sonn- und Feiertagen zum Einsatz kommen.

Örtliche Sonderregelungen beachten

Haus & Grund weist darauf hin, dass häufig landes- und kommunalrechtliche Vorschriften über die bundesweit gültigen Regelungen hinausgehen. Die Ordnungsämter der Kommunen informieren über die örtlichen Bestimmungen. Wer die Ruhezeiten nicht einhält, muss mit Geldbußen von bis zu 50.000 Euro rechnen.

Die eifrigen Rasenmäher (es sind in der Tat meist Männer) stört das wenig. Hauptsache, der Rasen wird gemäht. Zur Not auch zu Zeiten, zu denen es nicht erlaubt ist.

Kaum ist der Nachbar zur Rechten fertig, mäht der Nachbar zur linken Seite. Auch er will schließlich einen gemähten Rasen haben. Was sollen sonst die Nachbarn denken. Ruhebedürfnis der Nachbarschaft? Einhaltung der geltenden Verordnungen? Ach was! Freies Mähen für freie Bürger! Und die anderen Nachbarn mähen schließlich auch ihren Rasen, wann immer sie wollen.

Und die Hecke muss auch noch. Am besten in der Mittagszeit. Natürlich nicht mit einer Heckenschere, die ausschließlich durch Menschenkraft bewegt wird und so niemanden stören würde, sondern es muss schon ein Gerät sein, das ordentlich Krach macht.

Wem das zu laut ist, der kann schließlich ins Haus gehen und seine Fenster schließen. Mittagspause oder Feierabend im Garten? Nur die Harten könn´in Garten.

Bild: © Rainer Sturm/pixelio

Hinterlasse eine Antwort