Unklare Eigentümerbeschlüsse widersprechen dem Grundsatz ordnungsgemäßer Verwaltung

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft beschloss mehrheitlich verschiedene Maßnahmen im Rahmen eines Sanierungsvorhabens (Sanierungsbeauftragung, Gutachtenerstellung, Klageerhebung). Nicht erkennen ließ der Beschluss, in welcher Reihenfolge die einzelnen Maßnahmen durchgeführt werden sollten Weiterlesen

BGH zur Begründungsfrist bei der Beschlussanfechtung

Eine Eigentümergemeinschaft fasste am 19.6.2007 mehrere Beschlüsse. Am 13.7.2007 wurden einige dieser Beschlüsse von der Klägerin angefochten. Nachdem ein Antrag auf Verlängerung der Begründungsfrist abgelehnt wurde, erfolgt die Begründung der Anfechtung am 31.08.2007. Die Begründungsfrist war somit verstrichen. Weiterlesen