Hartz IV – Gehört die Instandhaltungsrücklage zu den Kosten der Unterkunft?

E in Wohnungseigentümer, der Hartz IV (ALG II) bezieht, wohnt in einer 72,29 Quadratmeter großen Wohnung, deren Alleineigentümer er ist. Er muss im Monat 97 Euro Hausgeld zahlen. Darin ist ein Instandhaltungsanteil von 18 Euro pro Monat enthalten. Mit der zuständigen ARGE kam es zum Streit insbesondere darüber, ob die Instandhaltungsrücklage, Weiterlesen