Das WEG in Kurzform

1. Der Begriff „Ge­meinschaft der Wohnungseigen­tü­mer” beschreibt einerseits das Schuld­rechtsverhältnis der Woh­nungs­eigentümer unterein­ander und andererseits den von den Woh­nungs­eigentümern zu unter­scheidenden teilrechtsfähigen Ver­band [1].Gemein­samer und einziger Zweck einer Woh­nungseigentümerge­mein­schaft ist die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigen­tums.[2] Die Gemeinschaft ist gemäß § 11 Abs. 1 WEG unauflöslich Weiterlesen

Anfechtung der Jahresabrechnung

V on einer Wohnungseigentümerin wurden verschiedene Beschüsse der Gemeinschaft angefochten, unter anderem auch der Beschluss über die Genehmigung der Jahresabrechnung. Sie bemängelte hinsichtlich der Jahresabrechnung unter anderem die fehlende Nachvollziehbarkeit und fehlerhafte Einzelabrechnungen. Weiterlesen